05.05.2017

Die Jubiläumsfeier des AÜG Netzwerks

Schon im letzten Jahr wurde bekannt gegeben, dass es eine Jubiläumsfeier des AÜG Netzwerks bzw. eine Geburtstagsfeier unseres Netzwerkgründers geben wird, die im Rahmen eines „Tanzes in den Mai 2017“ stattfinden wird.

Entsprechend hoch waren unsere Erwartungen, als uns im Februar die Einladungen erreichten, die einen Einblick in den Programmablauf gaben.

So kam es, dass wir am 30.04. ins Hotel unweit von Detmold eingecheckt haben, um von da aus per Shuttle-Service zur Detmolder Stadthalle gebracht zu werden. Bei dem hier stattfindenden WHO is WHO hatte jede Tochtergesellschaft die Möglichkeit, sich auf der Bühne zu präsentieren und auf kreative Weise darzustellen, was sie als Niederlassung besonders macht. Da es mittlerweile einige Gesellschaften im AÜG Netzwerk gibt, war nach der Präsentation eine Stärkung notwendig, sodass wir, aufgeteilt in verschiedene Restaurants, zu Abend gegessen haben.

Zurück in der Stadthalle gab es dann einen mehrstündigen Showteil, der unter anderem eine Lichtshow und eine Rede des AÜG Gründers enthielt. Danach konnte dann zu der Musik einer Band in den Mai getanzt und natürlich genetzwerkt werden.

Wir danken dem AÜG Netzwerk und natürlich dem Gründer Horst Thurau für diese gelungene Veranstaltung und für die Möglichkeit, einige der Netzwerk-Teilnehmer (näher) kennenzulernen. Es war ein sehr schöner Abend.